#KommaKaffee
positivity und afterbabybody

#KommaKaffee Episode 6: Körpergefühl und Körperliebe

Unser Körper hat Wunder vollbracht und wir sollen ihn dafür lieben und ehren.

Alles ok soweit, machen wir. Aber in unserem ehrlichen Gespräch geht es auch darum, ob wir ihn denn immer schön finden (müssen). Was hat sich in unserem Körper verändert? Wie nehmen wir uns heute wahr und wie war das früher? Würden wir etwas ändern wollen und wenn ja: was?

Zwillingsschwangerschaften stellen so einiges mit dem Körper der Mutter an. Wie jede Schwangerschaft. Der Körper verändert sich massiv, wird rund und weich, beherbergt ein oder zwei Babys. Und wenn eine Schwangerschaft vorbei ist, dann resettet sich das Konstrukt nicht automatisch auf den vorherigen Zustand. Das braucht Zeit und wenn man mal ehrlich ist (ist ja kein Geheimnis): dann wird es nie wieder sein wie vorher.

Wie hat sich euer Körper verändert?
Fühlt ihr euch in eurem Körper immer wohl?
Könnt ihr ihn annehmen, wie er ist?
ANMERKUNG: Die Episode entstand im Sommer und wurde aufgrund unserer Pause (Ich sag nur Umbrüche!) noch nicht veröffentlicht. Ihr bekommt also noch ein wenig Sommergefühle in den Herbst hinein, denn das Gespräch fanden wir zu wichtig, um es einfach unveröffentlicht zu lassen.

Links & Shownotes:

KommaKaffee-Workshop auf der Wubttika 2018 über den richtigen FOKUS beim BLOGGEN #elternblog #socialmedia #blogmarketing

#KommaKaffee Episode 5: Umbrüche im Familienleben

Ups! Da gab es eine kleine Pause für den Podcast, denn das Leben hat Kerstin und Juli vom gemeinsamen Kaffeeklatsch abgehalten. In den letzten Wochen ist wahnsinnig viel passiert und der ganze Alltag hat sich in den beiden Familien umgestellt.

Solche Umbrüche sind im Familienalltag immer ziemlich aufregend und manchmal kräftezehrend. Größere Veränderungen gleichen einer Flutwelle, die über die Familie und ihren Alltag rauscht.

Wie wir damit umgehen?

Wir kämpfen nicht dagegen an und versuchen mit der Welle zu schwimmen, bis sie dich Wogen geglättet haben, die Erschütterungen zur Ruhe kommen. Dann ist auch wieder Zeit für einen Kaffee mit einer Freundin und ein Gespräch über große und kleine Veränderungen.

Wie geht mit solchen Veränderungen um?
Welche großen Umbrüche gab es bisher in eurem Familienleben?
Welche habt ihr als besondere Herausforderungen empfunden?

Links & Shownotes:

* Kerstin über die Zeit des großen Umbruchs 2017 in der Eingewöhnung https://chaoshoch2.com/2016/10/21/warum-ich-hier-den-stecker-ziehe/
* Juli über die erste Zeit der Eingewöhnung der Zwillbos in der KiTa https://doppelkinder.com/2018/08/29/doppelkinder-talk-13-eingewoehnung-2-0-kita-start-mit-zwillingen/
* Warum es nicht einfacher, sondern anders wird und genau das so anstrengend ist https://chaoshoch2.com/2014/09/24/wann-wird-es-endlich-einfacher/
* Handout der Wubttika-Session 2018

#KommaKaffee Episode 4: Mom-Life-Balance

Eltern drehen sich um ihre Kinder und ihre Bedürfnisse, die eigenen Bedürfnisse stellen gerade Mütter oft zurück. Doch das tut auf Dauer nicht gut.

Juli und Kerstin sprechen in dieser Folge über Achtsamkeit und Selbstfürsorge, über die eigenen Bedürfnisse und was passiert, wenn man sie dauerhaft ignoriert.

Denn genau darin sind sie quasi Expertinnen und haben es beide ziemlich erfolglos ausprobiert. Ob es Yoga ist oder ein Kaffee mit der Freundin, die Auszeiten an der Nähmaschine stattfinden oder im eigenen Schrebergarten, es ist wichtig auf sich zu achten, sich Zeit für sich selbst zu nehmen.

“Jetzt bin ich mal dran!”
Heute trinkt Muddi nen Kaffee mit der Freundin. So!

Wie gut gelingt es euch im Alltag, auf euch zu achten? Was macht ihr, um eure Akkus aufzuladen?

Kerstin und Juli

Shownotes und Empfehlungen zum Thema:

Kerstins Erfahrungsberichte aus der Mutter-Kind-Kur
Mama im Fokus: Warum es so wichtig ist, auf sich selbst zu achten
Achtsamkeit als Mutter bei Familieberlin ganz aktuell
Natalia auf Simplylovelychaos über Burnout
Die Kunst, keine perfekte Mutter zu sein von Nathalie Klüver
Podcast von Ich bin dein Vater

Freundschaft als Mama?

#KommaKaffee Episode 3: Freundschaften

Die Freundschaft von uns beiden – Juli und Kerstin – entstand erstand erst, als wir beide schon in diesem Elternding drin waren. Ich (Kerstin) war bereits Mutter, Juli auf dem besten kugelrunden Wege dahin, als wir uns kennenlernten.

Aber wie entwickeln sich die alten Freundschaften, wenn sich das ganze Leben ändert, wenn ein oder eben auch zwei Babys das Leben auf den Kopf stellen, auf links ziehen und komplett umkrempeln? Bleiben bestehende Freundschaften? Verändern sie sich?

Können Eltern und kinderlose gute Freunde sein und welche neuen Freunde kommen dazu?

In unserer heutigen Episode geht es um unsere Erfahrungen mit diesem Thema. Wie sieht das denn bei euch aus? Alles wie früher oder doch ganz anders? Und ist das jetzt gut oder schlecht?

Viele Grüße
Kerstin & Juli

Kerstin & Juli von KommaKaffee Elternpodcast

#KommaKaffee Episode 2: Familienurlaub

Urlaub mit Kindern ist so ganz anders als Urlaub ohne Kinder. Mögen Kindern den Alltag auf links drehen, den Urlaub krempeln sie um und waschen in quasi auf 60°C.

Wenn wir früher (also in der Zeit vor diesem Elternding) Urlaub machten, dann ging das gerne sehr kurzfristig. Zack online gebucht und drei Sachen in den Rucksack geworfen. FERTIG! LOS!

Heute ziehen wir mit Großfamilie in langfristig vorher gebuchte Ferienhäuser, packen Unmengen Gedöns ein und kommen im Urlaub weder dazu Bücher zu lesen noch auszuschlafen.

Oder ist es doch ganz anders?

Wir sind heute im Gespräch über ihre Art Urlaub mit der Familie zu machen. Wie wird geplant, was wird gepackt und ist das überhaupt Erholung?

Berichtet uns doch gerne, wie ihr euren Familienurlaub plant, organisiert, verbringt!
Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Kerstin & Juli

Podcast rund um Kinderkram und Kaffeeklatsch mit Juli und Kerstin

#KommaKaffee Episode 1: Willkommen

Komm doch mal kurz rüber und trink einen Kaffee mit uns!

Ein Gespräch mit Freundinnen wirkt Wunder, es ist eine Pause im Alltag, es sortiert, es ist Austausch, es ist fröhliche Unterhaltung.

Wir laden dich ein, bei unserem Kaffeeklatsch dabei zu sein.

Wir freuen uns sehr, wenn du uns hier Kommentare oder Anregungen hinterlässt. Vielleicht hast du eine Frage oder eine Idee für ein Gespräch zum Kaffee?

Folge uns doch auch gerne auf Instagram, Twitter oder Facebook.

Wir freuen uns!

Kerstin & Juli